Musikschule-Kalsdorf-Violine-Viola-Agnieszka-Kapron-Nabl.jpg

MMag. Agnieszka Kapron-Nabl

a

Violine, Viola, Orchester Minis

Mit sieben Jahren versuchte ich in der Musikschule in meinem Heimatland Polen die ersten Schritte auf der Geige. Im Laufe der Musikgrundschule und des Musikgymnasiums verspürte ich auch Lust auf ein Instrument mit tieferen Saiten - dem Cello. Da es in Polen damals sehr streng war, man durfte zum Beispiel ein Streichinstrument erst mit 7 Jahren erlernen, kam ich auf die Idee neben der Geige auch Bratsche zu erlernen.
 
Es folgten viele interessante Konzertreisen mit verschiedenen Ensembles ins Ausland, die mein musikalisches Leben sehr bereichert haben und auch die Liebe zur Musik noch mehr verstärkten.

Nach dem Abitur folgte zuerst ein Musikstudium (Konzertfach und IGP) an der Musikuniversität Graz (Klasse: Prof. M. Maurer, Prof. Euler). Im Rahmen dieses Studiums durfte ich meine beruflichen Erfahrungen in verschiedenen kammermusikalischen- symphonischen- philharmonischen Orchestern sammeln. Außerdem folgten viele verschiedenen Meisterkurse (Prof. Klos, Prof. Kakuska, Prof. Ochsenhofer, etc.), wie auch andere pädagogische Ausbildungen (Suzuki, Kodaly, MDU, etc.). Diese haben mir auch sehr geholfen, ganz kleine Kinder mit großer Begeisterung zu unterrichten. Nach dem Musikstudium folgte aus Begeisterung für  Fremdsprachen ein zweites Studium an der Karl Franzens Universität - Russische Philosophie. Nach der Geburt meiner Tochter ist auch dieser Abschluss gelungen.
 
Aktuell spiele ich im großen symphonischen Orchester- Recreation, Quartett Melange, Frauenphilharmonie und in verschiedenen Ensembles (Alea, Hafner-funtastig)

Seit einigen Jahren unterrichte ich in den Musikschulen Kalsdorf und Bärnbach. Ich versuche mit der bisherigen musikalischen Erfahrung, mit viel Liebe und Begeisterung zur Musik, den Schüler:innen das Geigen – und Bratschenspiel  beizubringen.
 
Ich freue mich auf alle Schüler:innen jeden Alters, die einfach in die Welt der Streichinstrumente eintauchen möchten!


Telefon: +43 660 523 2881
Email: agnescapron@yahoo.com