Musikschule-Kalsdorf-Harfe-Mona-Smale-2.jpg

MMag. Dr.  Mona Smale

a

in

Harfe, Zither, Musiker:innengesundheit

Ich studierte Instrumentalpädagogik und Konzertfach Harfe in Graz und London und dissertierte am Institut für Wertungsforschung und Musikästhetik an der Universität für Musik und darstellende Kunst Graz. Anschließend unterrichtete ich Harfe u.a. am Trinity College of Music in London und im Zuge eines Lehrauftrags an der Kunstuniversität Graz, lehrte und forschte an der Kunstuniversität Graz und unterrichte seit 2015 an der Musikschule Kalsdorf Harfe, Musiker:innengesundheit und Musikvermittlung.

Seit 2005 substituiere ich durchgängig im Grazer Philharmonischen Orchester. Der Schwerpunkt meiner wissenschaftlichen Arbeit liegt im Bereich des „Modifizierten Instrumentalunterrichts“ an der Schnittstelle von Musik und Medizin sowie im Bereich Musiker:innengesundheit.

Neben Workshops und Fortbildungsveranstaltungen sowie Lehrveranstaltungen für Studierende, arbeitet ich auch in Form von Einzelsitzungen im Bereich der Musiker:innengesundheit und bin seit 2020 im Vorstand der Österreichischen Gesellschaft für Musik und Medizin. Weiters bin ich Fachgruppenreferentin für Zupfinstrumente in der Steiermark, im Landesfachbeirat von PLM sowie Erasmus+ Koordinatorin. 2022 begründete ich das 1. Steirische Harfenorchester, da mir das gemeinsame Musizieren ein Herzensanliegen ist.

Telefon: +43 664 642 5466 
Email: msharfe@hotmail.com
Website: www.monasmale.at